SAACKE-Vorkehrungen zum Umgang mit COVID-19

Sehr geehrte Geschäftspartner,

Vorsicht, Solidarität, Flexibilität und Kreativität sind gefordert, um den sich rasch verbreitenden Virus COVID-19 zu bekämpfen. Die Fa. Gebr. SAACKE GmbH & Co. KG nimmt die Sorgfaltspflicht für ihre Mitarbeiter und ihre Geschäftspartner sehr ernst und hat Maßnahmen getroffen, um diese zu schützen.
Unter Beachtung der behördlichen Anweisungen werden wir, sofern vertretbar, unsere Auftragsbearbeitung aufrechterhalten. Aktuell gibt es keine Einschränkungen auf die Lieferfähigkeit unserer Produkte. Nach wie vor stehen Ihnen Ihre Ansprechpartner wie gewohnt zur Verfügung. Die Mitarbeiter des Vertriebs sind für Sie im Büro und im Homeoffice per E-Mail und telefonisch erreichbar.
Selbstverständlich beobachten wir die Entwicklung der Lage ganz genau. Sollte sich der aktuelle Zustand ändern, würden wir Sie unverzüglich über die jeweiligen Auswirkungen informieren.

Gerne stehen wir Ihnen bei weiteren Rückfragen zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!
 
Freundliche Grüße
Gebr. Saacke GmbH & Co.KG

 

29.03.2020, 19.00 Uhr